Babyspielzeug im Babyzimmer: Optimale Babyspielsachen und liebevolles Baby-Spielzeug für Ihren Sprössling!

Kindgerechtes Babyspielzeug sollte in keinem Babyzimmer fehlen. Damit Sie als Eltern genau wissen, welches Baby-Spielzeug für Ihren kleinen Sprössling empfehlenswert ist, stellen wir Ihnen eine Reihe passender Babyspielsachen genauer vor und nehmen diese detailliert unter die Lupe. Ganz egal, ob unter anderem Greifringe, Beißringe oder Rasseln – die Vielfalt an Babyspielsachen ist wahrlich grenzenlos!

Babyspielzeug im Babyzimmer: Optimale Babyspielsachen und liebevolles Baby-Spielzeug für Ihren Sprössling!

In den ersten Lebenswochen wird Ihr Sprössling sicherlich die meiste Zeit am Tag schlafen und kann mit bereits gekauftem Baby-Spielzeug noch nicht wirklich viel anfangen. Zunächst ist es damit beschäftigt, sich in der großen Welt einzuleben, braucht Mamas Nähe und viel Zuwendung. Doch schon mit zwei Monaten beginnen Babys sich vermehrt für ihre Umwelt zu interessieren, schauen gebannt auf das schaukelnde Mobile und sind fasziniert von Papas Fingerspielen. Wir von Baby-plus-Familie.de geben Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihr Babyzimmer mit optimalen Babyspielsachen und liebevollem Babyspielzeug ausstatten können!

Babyspielzeug allerlei: Liebevolle Babyspielsachen gibt es in einer breit gefächerten Vielfalt

Babys und Kleinkinder lieben warme und bunte Farben, hören gerne vertraute Stimmen und sind fasziniert von Bewegungen. Es ist daher sehr wichtig, dass entsprechende Babyspielsachen genau auf die Bedürfnisse des Sprösslings abgestimmt sind und ihm Freude bereiten. Zu laute Musik-Spielzeuge oder große schwere Spielsachen sind daher in der ersten Zeit nicht zu empfehlen. Kleine Babys können noch nicht greifen, sondern Baby-Spielzeug lediglich anschauen und sich so daran erfreuen. Auf jeden Fall sollten Sie ein Mobile anschaffen, welches ganz leicht über das Babybettchen gehängt werden kann. Von handgearbeiteten Holzmodellen bis hin zu leuchtenden Mobiles mit musikalischer Begleitung – die Auswahl ist wahrlich riesengroß und sicherlich wird Ihr Sprössling daran großen Gefallen finden.

Auch Fingerpuppen sind bei den meisten Babys in der ersten Zeit und auch noch später sehr beliebt. Wenn Mama, Papa oder das größere Geschwisterchen dazu singen, ein Gedicht aufsagen oder sich eine kleine Geschichte ausdenken, dann wird der Wonneproppen bestimmt vor Begeisterung quietschen und strahlt schon über beide Augen, sobald er die Fingerpuppen nur sieht.

Rasseln, Beißringe und Co.: Unterschiedliches Baby-Spielzeug unter der Lupe!

Sobald Babys greifen können, sind Rasseln ein ideales Babyspielzeug. Auch Rasseln gibt es in allen Formen und Farben, aus Stoff, Silikon oder Kunststoff. An einigen hängen kleine Beißringe, die vor allem sehr vorteilhaft sind, wenn das Baby zu zahnen beginnt. Da Babys ihre Bewegungen noch nicht gut kontrollieren können, sollten die Rasseln nicht allzu groß und schwer sein, damit sie sich nicht am Kopf oder Gesicht verletzen.

In den ersten sechs Lebensmonaten lernt das Baby Dinge zu erkennen, zu fühlen und zu begreifen. Es erfreut sich an Geräuschen, Lichteffekten und bunten Bildern. Es gibt sogenannte Activity Center, unter denen das Kind mit Vorliebe strampelt und vor Freude gackert. Auch Fühlbücher und Schmusetücher sind in diesem Alter sicherlich zu empfehlen, ebenso wie Kuscheltiere und Greifringe.

 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema