Kinderspiele allerlei: Wie Kinder-Spiele wie Blinde Kuh und Co. für den ultimativen Spiel-Spaß sorgen!

Die breit gefächerte Welt der Kinderspiele: Baby-plus-Familie.de bietet Ihnen sowie Ihren Kindern einen aufregenden Einblick in die riesengroße Auswahl beliebter und lustiger Kinderspiele. Holen Sie sich tolle Spiele-Tipps, wie u.a. Topfschlagen, Blinde Kuh und viele mehr, die für einen unvergesslichen Spiel-Spaß sorgen!

Kinderspiele allerlei: Wie Kinder-Spiele wie Blinde Kuh und Co. für den ultimativen Spiel-Spaß sorgen!

Wenn Kinder einen Tag lang mal keinen Appetit haben, dann ist dies nicht immer unbedingt besorgniserregend. Wenn sie aber einen ganzen Tag lang nicht spielen wollen, dann sollte man sich als Eltern sehr wohl Gedanken machen. Grund hierfür: Kinder würden am liebsten von morgens bis abends spielen, sich mit ihren Freunden vergnügen und viele neue Dinge ausprobieren. Am schönsten sind große Kindergeburtstage, an denen viele Freunde und Verwandte zu Besuch kommen mit denen man lustige Kinder-Spiele spielen kann.

Warum bereiten Kinderspiele wie Blinde Kuh und Co. soviel Spaß?

Neben vielen bunten Geschenken sind vor allem die Kinderspiele immer das besondere Highlight eines Kindergeburtstages oder auch eine tolle Sache auf dem Sommerfest. Kinder lieben das Zusammensein mit Gleichaltrigen, bewegen sich gerne und freuen sich meist auch über die kleinen Preise, die sie nach dem Spiel erhalten. Viele Kinderspiele, wie u.a. Blinde Kuh, fördern das motorische Geschick sowie die Bewegung der Kinder, andere wiederum trainieren das Gehirn und die Konzentration der kleinen Spieler – daher sollten Eltern viel mit ihren Sprösslingen spielen und sich tolle Spiele ausdenken, wenn viele Freunde zu Besuch sind.

Damit auch Ihre Kinder den ultimativen Spiel-Spaß erleben, haben wir von Baby-plus-Familie.de Ihnen eine kleine Übersicht beliebter Kinderspiele zusammengestellt. Jedes Kinderspiel ist verständlich erklärt und soll Ihnen sowie Ihren Kindern genau aufzeigen, wie es für einen Kinderspaß allerlei sorgt.

Kinderspiel 1: Sackhüpfen

Das Kinderspiel Sackhüpfen ist schon seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Spiel – und das sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Kaum zu glauben, aber das Sackhüpfen hat es sogar einmal zu den Olympischen Spielen geschafft, wobei es damals nicht olympisch gewertet wurde. Das Tolle hierbei ist: Man braucht gar nicht viel Utensilien oder besondere Fähigkeiten, sondern lediglich ein paar alte Säcke und motivierte Mitspieler, die dann gegeneinander im Sackhüpfen antreten. Je nach Alter und körperlicher Fähigkeit der Kinder, kann dieses Kinderspiel verschiedenartig aufgebaut werden. Entweder man lässt die Kinder nur von der Startlinie ins Ziel hüpfen, oder aber, man baut noch kleine Hindernisse, wie zum Beispiel einen Slalomparcours, auf, der das ganze Kinderspiel etwas abwechslungsreicher und spannender gestaltet. Der Spieler, der am schnellsten über die Ziellinie gehüpft ist, ist der Sieger.

Kinderspiel 2: Eierlauf

Viel Geschick und Konzentration brauchen Kinder beim Eierlauf. Dabei wird ein rohes Ei (alternativ kann auch ein Tischtennisball benutzt werden) auf einen Esslöffel gelegt, der nun vorsichtig bis zur Ziellinie getragen werden muss. Fällt das Ei oder der Ball zu Boden, so muss der Spieler entweder von vorne beginnen oder erhält ein paar Strafsekunden. Die Anzahl der Mitspieler ist egal, es sollte jedoch genügend Platz für alle Eierläufer vorhanden sein. Auch hier können Eltern sich viele kleine Hürden und “Gemeinheiten” einfallen lassen, damit das Spiel ein wenig lustiger wird: Auf einem Holzstamm balancieren oder einmal unter den Rasensprenger laufen – Kinder haben sicherlich großen Spaß am Eierlaufen und freuen sich über ihre Belohnung, wenn sie als erstes mit ihrem unversehrten Ei die Ziellinie überqueren.

Kinderspiel 3: Ich packe meinen Koffer

Ein nicht ganz so actiongeladenes Spiel, aber dafür ein sehr beliebtes, ist “Ich packe meinen Koffer”. Wenn es draußen nicht ganz so warm ist und man sich lieber drinnen aufhält, dann ist dieses Spiel sehr zu empfehlen. Kinder müssen lernen, sich zu konzentrieren und sich viele Dinge zu merken – Eigenschaften, die gerade in der Kindheit sicherlich gefördert werden sollten. Alle Mitspieler setzen sich in den Kreis. Das erste Kind beginnt damit, etwas in seinen Koffer zu packen, anschließend packt jeder weitere Teilnehmer etwas hinzu, wobei er immer wieder das bereits Eingepackte der anderen Kinder in exakter Reihenfolge wiederholen muss. Macht ein Spieler einen Fehler oder vergisst er ein Gepäckstück, so scheidet dieser aus dem Spiel aus. Das Kind mit dem besten Gedächtnis wird das Spiel am Ende gewinnen und einen Preis bekommen.

Kinderspiel 4: Die Reise nach Jerusalem

Für den absoluten Spiel-Spaß und eine Menge Lachfalten sorgt “Die Reise nach Jerusalem”. In der Mitte eines Raumes wird eine Stuhlreihe aufgestellt (spielen zehn Kinder mit, so müssen neun Stühle aufgestellt werden). Ein Elternteil übernimmt die Rolle des DJs und bedient das Radio. Alle mitspielenden Kinder müssen nun zur Musik um die Stühle tanzen bis die Musik plötzlich stoppt. Schnell sollte sich jeder Spieler einen Platz suchen. Leider bleibt ein Spieler mit jeder Runde auf der Strecke und kann keinen Sitzplatz mehr ergattern; mit jeder Runde muss ein Stuhl weggenommen werden. Wer zuletzt auf dem letzten Stuhl sitzt, der ist der Sieger des Spiels und erhält einen kleinen Preis.

Kinderspiel 5: Topfschlagen

Für etwas jüngere Kinder ist das Kinderspiel Topfschlagen sicherlich ein absoluter Hit, denn es macht Spaß und man freut sich über die kleinen Überraschungen, die sich unter dem Topf befinden. Ein Kind bekommt seine Augen verbunden und wird mit einer Holzkelle ausgestattet. Nun dürfen die anderen Kinder einen Kochtopf mit einem kleinen Schatz darunter (Süßigkeiten oder ein kleines Spielzeug) verstecken. Das “blinde” Kind muss nun auf dem Boden entlang krabbeln und versuchen diesen Kochtopf mit seiner Kelle zu ertasten. Dabei dürfen die anderen Kinder mit Zurufen wie “heiß” oder “kalt” gerne behilflich sein. Ist der Topf gefunden, so wird dies laut mit der Kelle angekündigt und die Augenverdeckung darf abgenommen werden. Der kleine Schatz ist die Belohnung für die erfolgreiche Suche.

 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema