Lustige und unterhaltsame Kindergeburtstag-Spiele: So sorgen Kindergeburtstagsspiele für einen Kinderspaß deluxe!

Lustige und spaßige Kindergeburtstag-Spiele allerlei: Tauchen Sie ein – in die kunterbunte Welt unterhaltsamer Kindergeburtstagsspiele und erleben Sie gemeinsam mit Ihren Sprösslingen ein Spaß-Vergnügen der Superlative! Baby-plus-Familie.de garantiert Ihnen und Ihren Kindern einen grenzenlosen Kinderspaß und präsentiert eine Reihe toller Kindergeburtstagsspiele für Groß und Klein!

Lustige und unterhaltsame Kindergeburtstag-Spiele: So sorgen Kindergeburtstagsspiele für einen Kinderspaß deluxe!

Der eigene Geburtstag ist für die meisten Kinder immer besonders aufregend, denn es dürfen viele Freunde zum Spielen kommen, es gibt Geschenke und leckere Naschereien, die sonst eher nicht auf dem Tisch stehen. Die Eltern dekorieren, basteln und kochen für ihren kleinen Sprössling und organisieren bereits Wochen im Vorfeld, damit die Kindergeburtstagsparty auch ein unvergessliches Erlebnis für das Kind und seine Gäste bleibt. Kinderspiele im Sinne lustiger Kindergeburtstag-Spiele dürfen da natürlich nicht fehlen, denn diese peppen den Geburtstag auf und erhöhen den Spaßfaktor enorm. Zudem kommt mit der Auswahl passender Kindergeburtstagsspiele sicherlich keine Langeweile auf.

Spaßige Kindergeburtstag-Spiele für ein ultimatives Kindervergnügen: Das ist die Hitliste der beliebtesten Kindergeburtstagsspiele!

In den ersten Lebensjahren beschäftigen sich Kinder hauptsächlich mit dem Spielen, lieben es, gemeinsam mit anderen Kindern zu toben und rumzualbern. Ein Kindergeburtstag ist da natürlich ein perfekter Tag, um mit vielen Gleichaltrigen auf einmal Spaß zu haben – vor allem, wenn es dann noch tolle Preise zu gewinnen gibt und die Eltern dabei sind. Man braucht nicht immer viel Platz oder zahlreiche Utensilien, um tolle Kindergeburtstagsspiele spielen zu können. Ein paar fröhliche Kinder und gute Stimmung reichen völlig aus, um den Geburtstag zu einem echten Highlight zu machen. Damit auch Ihr Kind und seine Gäste im Rahmen des Kindergeburtstagsfestes eine Menge Spaß haben, präsentieren wir von Baby-plus-Familie.de Ihnen fünf beliebte Kindergeburtstag-Spiele, die bei Kindern hervorragend ankommen…

Kindergeburtstagsspiel 1: Topfschlagen

Topfschlagen zählt zu den Klassikern der Kindergeburtstagsspiele und darf schon seit Jahrzehnten auf keiner Geburtstagsparty fehlen. Ein Kind, das Geburtstagskind macht den Anfang, bekommt die Augen verbunden und wird mit einer Holzkelle ausgestattet. Die anderen Kinder dürfen nun einen Porzellantopf verstecken, unter dem sich eine kleine Überraschung befindet. Das Kind mit der Holzkelle wird einmal kurz um die eigene Achse gedreht, damit es etwas die Orientierung verliert und darf sich dann krabbelnd auf die Suche nach dem Topf machen. Die kleinen Partygäste dürfen mit Zurufen, wie “heiß” oder “kalt”, behilflich sein. Wird der Topf gefunden, muss einmal kräftig mit der Holzkelle darauf geschlagen werden. Die Überraschung darf das Kind dann selbstverständlich behalten. Nun ist das nächste Kind an der Reihe.

Kindergeburtstagsspiel 2: Apfeltauchen

Kinder spielen ja gerne mit Wasser und finden großen Gefallen daran, zu plempern. Da kommt das Spiel Apfeltauchen ja gerade richtig, denn es sorgt für großen Spaß und jede Menge gute Laune. Die Partygäste werden in zwei Grüppchen aufgeteilt – alternativ kann jedes Kind für sich alleine kämpfen. Jede Gruppe erhält eine mit Wasser gefüllte Schüssel, in der ein Apfel schwimmt. Auf Kommando muss jedes Kind nacheinander versuchen, ein Stück des Apfels abzubeißen, ohne dabei seine Hände zu benutzen. Schafft es ein Kind, so ist der nächste der Truppe an der Reihe. Wenn alle Gruppenmitglieder vom Apfel abgebissen haben, haben sie das Spiel gewonnen. Ein echt feuchtfröhliches Vergnügen!

Kindergeburtstagsspiel 3: Wer bin ich?

Ein kleines Ratespiel zwischendurch bringt auch meist Freude und erheitert die Gemüter. Ein Kind wird im Rahmen des Kindergeburtstagsspiels „Wer bin ich?“ für einige Minuten vor die Tür gesetzt, während sich die anderen Partygäste eine berühmte Person ausdenken (es kann eine Zeichentrickfigur oder eine Comicfigur sein). Nun wird das Kind, welches von der geheimen Absprache nichts mitbekommen hat, wieder in das Zimmer geführt und muss nun erraten, welche Person es darstellen soll. Dabei dürfen nur Fragen gestellt werden, die mit “Ja” oder “Nein” beantwortet werden können. Zu Beginn erhält es 11 kleine Süßigkeiten, die vor ihm aufgereiht werden. Mit jedem “Nein” wird ihm eine Nascherei weggenommen. Wird die Person schnell erraten, so dürfen die Süßigkeiten behalten werden.

Kindergeburtstagsspiel  4: Schaumkuss-Wettessen

Wie kleine Dreckspatzen sehen die Kinder nach diesem Spiel meistens aus, aber gerade das ist ja das Lustige an der Sache. Vor jedem Kind wird ein Schaumkuss auf den Boden gelegt, der nun darauf wartet, verschlungen zu werden. Der Einsatz der Hände ist dabei tabu. Es ist gar nicht wirklich einfach, den dicken Mohrenkopf komplett zu verspeisen – vor allem, wenn man ihn nicht festhalten kann. Wer als erster alles weggeputzt hat, ist der Sieger des Spiels.

Kindergeburtstagsspiel 5: Die Reise nach Jerusalem

Ein absolutes Highlight auf jeder Kindergeburtstagsparty ist das Spiel “Die Reise nach Jerusalem”. Man benötigt dazu einige Stühle (immer ein Stuhl weniger als Mitspieler), Musik und ausgelassene Kinder, die sich gerne bewegen. Die Stühle werden in der Mitte angeordnet, sodass man problemlos drum herum tanzen kann. Dann ertönt die Musik und alle Kinder tanzen und springen um die Stühle herum – genau genommen solange, bis die Musik plötzlich stoppt! Schnell muss sich jedes Kind einen Platz suchen, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Jener Partygast, der keinen Platz ergattert, muss ausscheiden. Mit jeder neuen Runde wird ein Stuhl weggenommen, bis am Ende schließlich ein Kind übrig bleibt und als Sieger den ersten Preis bekommt.

 
 

Themen dieses Artikels



Interessante Bücher zu diesem Thema