Artikel zum Schlagwort "Hormone"

schwangerschaftsbeschwerden_uebelkeit-schwindel-sodbrennen

Über 70 Prozent aller schwangeren Frauen leiden in den ersten Schwangerschaftswochen an Übelkeit und Schwindel, fühlen sich schlapp und müde und klagen oftmals über Sodbrennen. So wirklich viel Freude über die neuen Umstände können sie anfangs kaum zeigen, den...

 
schwangerschaftskalender_40-schwangerschaftswochen

Viele Schwangere, vor allem jüngere Frauen, sind oftmals sehr unsicher und über hilfreiche Informationen bezüglich der Schwangerschaft besonders glücklich. Im Internet, bei Frauenärzten und in Geburtskliniken gibt es heutzutage sogenannte Schwangerschaftskalender, die einen ...

 
stillen_stillberatung-stillzeit

Die Muttermilch ist bekanntlich die beste Nahrung für das Neugeborene, da sich in ihr viele wichtige Inhaltsstoffe befinden, die sich positiv auf das Wohlergehen und das Wachstum des Babys auswirken. Das Stillen fällt vielen frisch gebackenen Müttern jedoch nicht sofort leicht und bed...

 
schwanger-schwangerschaft_schwangerschaftsanzeichen

Eine Schwangerschaft geht mit vielen körperlichen und hormonellen Veränderungen einher. Einige Frauen merken bereits mit der Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter, dass sich etwas in ihrem Körper verändert, andere ziehen erst aufgrund typischer Schwangerschaftsanzeichen,...

 
schwangerschaftsbeschwerden_unterleibsschmerzen

Eine Schwangerschaft bedeutet eine enorme körperliche und psychische Veränderung der Frau. Die Hormone spielen verrückt und der Körper stellt sich langsam auf das Leben zu zweit um, weshalb es bei vielen Schwangeren nicht selten zu Beschwerden, nämlich sogenannten Schwangers...

 
zwillinge-drillinge-co_mehrlingsschwangerschaft-mehrlinge

Im Normalfall wächst in der Gebärmutter einer Frau ein Baby heran, welches optimal durch die Nabelschnur versorgt wird und mit jedem Schwangerschaftsmonat um einige Zentimeter heranwächst, bis es schließlich nach 40 Wochen geboren werden kann. Es kann aber auch vorkommen, dass g...

 
stillen_stillprobleme-milchstau

Die Muttermilch ist für das Neugeborene in den ersten Lebensmonaten das wichtigste und gesündeste Nahrungsmittel. Sie enthält wertvolle Vitamine und Mineralien, die das Wachstum sowie die geistige Entwicklung des Sprösslings optimal fördern und den kleinen Körper mit au...

 
eisprungkalender_fruchtbarkeitskalender-ovulationskalender

Nicht jedes Paar, welches einen großen Kinderwunsch hegt, wird auch schnell mit einem eigenen Kind gesegnet. Eine gesunde Frau ist nämlich nur wenige Tage im Monat fruchtbar und kann nur dann überhaupt schwanger werden. Über den genauen Tag des Eisprungs sind sich fast 90 Prozen...

 
ernaehrung-schwangerschaft_gesunde-ernaehrung

Oft sagt man, “Schwangere müssen für zwei essen!”, was jedoch nicht wirklich der Wahrheit entspricht. Vielmehr sollte es heißen, “Schwangere müssen doppelt so gut essen!”, denn schließlich müssen sie ihre Energie nun teilen und ein heranwachsen...