Artikel zum Schlagwort "Nahrungsmittel"

kinderernaehrung_kinder-gesund-ernaehren

Eine gute Ernährung ist gerade für Kinder besonders wichtig, denn sie befinden sich noch im Wachstum, benötigen viele Vitamine und Mineralien, damit sie sich weiterhin gut entwickeln und auch ihre geistige Leistungsfähigkeit gefördert wird. Gerade in der heutigen Gesellschaf...

 
kinderernaehrung_kindergerichte

Kinder müssen wachsen, brauchen viel Energie und ausreichend Vitamine – daher ist ein gesunder Speiseplan für den Nachwuchs besonders wichtig. Nicht immer haben es Eltern sehr leicht, denn viele Kinder sind sehr dickköpfig und verschmähen all das, was gesund ist. Gemüs...

 
schwanger-schwangerschaft_folsaeure

Schwangere Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien. Schließlich benötigen sie für die kommenden Monate viel mehr Energie und auch das Baby im Mutterleib möchte heranwachsen sowie gesund zur Welt kommen. Ein sehr wichtiges Vitamin w&au...

 
ernaehrung-schwangerschaft_ungesundes-geaehrliches-essen

Die meisten Frauen leiden während ihrer Schwangerschaft an Heißhungerattacken, haben ungewöhnliche Essgelüste und besondere Abneigungen gegen spezielle Lebensmittel. Das ist auch gut so, denn der Körper stellt sich nun um und signalisiert der werdenden Mutter, dass sie sich...

 
stillen_stillprobleme-milchstau

Die Muttermilch ist für das Neugeborene in den ersten Lebensmonaten das wichtigste und gesündeste Nahrungsmittel. Sie enthält wertvolle Vitamine und Mineralien, die das Wachstum sowie die geistige Entwicklung des Sprösslings optimal fördern und den kleinen Körper mit au...

 
beikost_babybrei-beikost-einfuehren

Ab einem gewissen Alter macht die gute Muttermilch das Baby nicht mehr satt und es hat vermehrt Hunger. Nun wird es Zeit, etwas Abwechslung auf den Speiseplan zu bringen und das Baby so langsam an feste Nahrung zu gewöhnen. Ob selbst zubereitet oder im Supermarkt gekauft – es gibt einige ...

 
kinderernaehrung_kochen-mit-kindern-kinderrezepte

Schon Kleinkinder beobachten gerne die Mama, wenn sie in der Küche das Essen zubereitet. Sie schauen gespannt auf alle Handgriffe und freuen sich, wenn sie anschließend den Rührlöffel vom Schokoladenpudding ablecken dürfen. Mit drei Jahren sind Kinder alt genug, um in der K...

 
saeugling_verstopfung-bei-saeuglingen

Neugeborene gewöhnen sich erst langsam an ihre neue Umgebung. Lange Zeit verbrachten sie in der warmen Gebärmutter, waren von Umweltreizen abgeschirmt und wurden von der Mutter mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Nun muss sich der kleine Körper an das neue Leben gewöhnen, wa...

 
babynahrung_babynahrung-selber-kochen

Ungefähr mit sechs Monaten sollten Babys an Beikost gewöhnt werden. Die Milch allein macht nicht mehr satt und der Bedarf an zusätzlichen Vitaminen und Mineralien steigt stetig an, sodass neben dem Stillen oder Füttern von Säuglingsmilch in jedem Fall erste Breie auf dem Spe...

 
kinderkrankheiten_bauchschmerzen-bei-kindern

Es ist wahrlich nicht ungewöhnlich, dass Kinder häufiger krank sind und mit kleinen Wehwehchen zu kämpfen haben. Das Immunsystem ist noch lange nicht so kräftig und ausgereift, wie das eines Erwachsenen; daher sind vor allem die ganz Kleinen wesentlicher anfälliger für ...